Resilienz ist die wichtige Fähigkeit, dass ein System weiter funktioniert,
auch wenn es anders kommt als geplant

Resilient sein mit MOBILDEICHen

 

MOBILDEICHe haben die Fähigkeit bei einem Teilausfall oder Störungen NICHT komplett zu versagen!

Mit geringen Eingriffen kehren sie zum Ausgangszustand zurück.

Wenn ein mobiler Hochwasserschutz nicht nur Sachwerte,

SONDERN AUCH MENSCHENLEBEN SCHÜTZEN SOLL,

DANN MUSS ER VOR ALLEM EINES BIETEN


DIE BESTE SICHERHEIT


wenn es trotz hervorragender Einsatzplanung einmal anders kommt als erwartet!

Resilienz wird oft unterschätzt.

Die Bedeutung mit nachfolgenden Beispielen klarer:

Der Untergrund ist aufgeweicht oder wasserdurchlässig!

Die Dichtungsplane schützt IMMER sicher vor Unterspülung und Erosion.

Erfahren Sie mehr unter:

Untergründe


Dichtungsplane

Das Flutwasser steht oder fließt bereits durch den Ort!

KEIN Problem! MOBILDEICHe sind auch durch fließendes Wasser aufbaubar.

 

Erfahren Sie mehr unter:

Starkregen


Dichtungsplane

Vandalismus oder spitzes Treibgut!

Eine Drucküberwachung pumpt einfach durch die Deichkette hindurch Wasser nach
und der Deich bleibt über Monate standsicher.

zweite Sicherheits-Alternative:
Löcher werden mit Holzkeilen unter der Netzhülle blitzschnell verschlossen.

Erfahren Sie mehr unter:

Notreparatur

Treibgutanprall im Einsatz!

Der MOBILDEICH wurde als einziges ortsunabhängiges Sandsack-Ersatzsystem erfolgreich bis 2,5m/sec auf Treibgutanprall im Testbecken getestet!

Erfahren Sie mehr unter:

Treibgutanprall

Hindernisse, Steine, Treppen etc.!

Ihre Deichtrasse kreuzt Hindernisse oder Treppen , OHNE grossen Aufwand KEIN Problem.

ALLES geht!

 

Erfahren Sie mehr unter:

Auf- und Abbauhilfen
Dichtungsplane

Das Wasser steigt höher als erwartet

Ihr MOBILDEICH bleibt OHNE Sicherungsmassnahmen lagesicher bis zum Volleinstau!

Er kann sogar im Einsatz erhöht werden!


Kanthölzer, einen weiteren Schlauch oder Sandsäcke einfach unter die Dichtungsplane legen.

Bis zu 30% der Deichhöhe von 2er Modulen können so erhöht werden.

Erfahren Sie mehr unter:

Erhöhung

Geschulte Einsatzkräfte fallen aus!

Es ist einfach mit wechselnden Personen im Ernstfall aufzubauen.

In einem Aufbauteam reichen 2 geschulte Einsatzkräfte.

Erfahren Sie mehr unter:


Auf- und Abbau

Chemikalien im Wasser!

in hochwasserüblicher Verdünnung unschädlich für das robuste Material.

Starke Winde beim Aufbau und im Einsatz!

KEIN Thema, denn Mobildeiche werden OHNE vorherige Luftfüllung schon beim Ausrollen mit Wasser befüllt.

Die Dichtungsplane bleibt durch beidseitige Beschwerungsketten, die schon werksseitig integriert sind, sicher am Boden.

Sie müssen NICHT eine dünne Folie im Wind ausrollen (wie bei anderen Systemen), mit vielen Helfern ausfalten und festhalten bis Sandsäcke alles beschweren.

Sandsack-Ersatzsysteme OHNE Wasserfüllung sind bei starkem Wind nur mit sehr vielen Helfern und Sandsäcken Einsatz-tauglich zu halten.

Eis, Schnee und Minustemperaturen!

Hält der MOBILDEICH auf Baustellen über Monate aus. Einige Tage im Hochwasser sind für den MOBILDEICH kinderleicht.

Mit leichter Zirkulation in einem 400m langen Abschnitt bleiben auch die Zu-und Abläufe eisfrei.

Der MOBILDEICH - Unabhängig und erfolgreich getestet

Der Schutzdamm mit hunderten Tonnen Wasser schützend auf Ihrer Seite!
Der Überblick über Ihre Vorteile