Einsatzgebiete mit MOBILDEICH

Weitere Beispiele für die Vielseitigkeit des MOBILDEICHes folgen demnächst HIER

Wir arbeiten gerade daran, unseren Erfahrungsschatz aus fast 20 Jahren MOBILDEICH, hier für Sie auf unserer Website zu präsentieren.

Es bleibt also spannend!

Rufen Sie uns auch gern zu Ihren Themen an. Wir freuen uns!

Mobil 0171 601 83 28

Auf unseren vorherigen Seiten haben Sie erfahren:

Der Hochwasserschutz von MOBILDEICH ermöglicht ein breites Einsatzspektrum, z.B.:



  • Als Hochwasserschutz entlang von Flüssen, oder an Seeufern.

  • Als Deicherhöhung.

  • Im Starkregen-Einsatz.

  • Als Strassensperre zum Umleiten von Wassermassen.

  • Als Objektschutz mit Stauhöhen bis 2,80m.

  • Im Wasserbau wurden viele Baustellen mit Stauhöhen bis 3,50m über Monate trocken gehalten.

  • Als Speicherbecken für den Drucktest von Gas-Pipelines oder als Wasservorrat bei Sprengungen.

  • Als Barriere zum Zurückhalten von Löschwasser.

 

Das alles hat der MOBILDEICH mit seinen 3 Komponenten erfolgreich geleistet

Menschenleben geschützt und Millionenschäden verhindert!

Wir freuen uns auf weitere Herausforderungen, die wir gemeinsam mit Ihnen meistern !

Ein erster Einblick in die Vielfalt und Flexibilität

Hochwasserschutz von öffentlichen und systemrelevanten Gebäuden (z.B. Krankenhäuser, Rundfunkanstalten)

Das Landesfunkhaus des MDR in Magdeburg wurde 2013 erfolgreich vor der Flut vom MOBILDEICH geschützt.

 

Objekt- und Gelände-Schutz

 

 

 

Der Weltkulturerbe-Park Dessau Wörlitz wurde 2013 durch 1,5Km MOBILDEICH gesichert.

Hochwasserschutz (planmäßig und notfallmäßig)

 

 

Der grosse Vorteil des MOBILDEICHes ist, dass er planmässig für einen bestimmten Einsatzort angeschafft und darüber hinaus im Zuge der Amtshilfe an einen anderen Einsatzort gebracht werden kann, um auch dort zu helfen.

SCHUTZ vor STARKREGEN

Den Schutzdamm ausrollen, auch wenn das Wasser bereits die Strasse entlang fliesst eröffnet neue Möglichkeiten.

Trockenlegung von Baustellen

Der MOBILDEICH hat vielfach Baustellen bis 2,8m Wassertiefe trockengelegt. Dabei wird unser Schlauchsystem im Wasser ausgerollt, und währenddessen sofort mit Wasser befüllt. So entsteht direkt von der Rolle ein Fangedamm, mit dem Wasser umgeleitet oder eine Seite trockengelegt wird.

Verkehrswege- und Wasserbau

Beim Trockenlegen von Schleusen zur Prüfung oder zur Reparatur wird der MOBILDEICH auch wiederkehrend aufgebaut.

Überflutungsschutz von Versorgungsstrassen

Mit kurzen Aufbauzeiten ist der MOBILDEICH ideal geeignet LANGE Strecken SCHNELL zu schützen.

Sanierung von Brücken, Wehren, Versorgungsanlagen

Während einer umfangreichen Sanierung von historischen, denkmalgeschützten Wehrwalzen übernimmt der MOBILDEICH die Aufgabe, den Fluss aufzustauen.

Im Fall eines Hochwassers gibt es die Option, den MOBILDEICH schnell abzusenken und den gesamten Abfluss-Querschnitt freizugeben.

Industrielle Wasserhaltung bei Kommunen, Gewerbe und Industrie

8000m3 Wasser hält der MOBILDEICH als Speichbecken.

Hier einmal auf Kundenwunsch mit unserer Dichtungsplane in blau.

Bereitstellung grosser Wassermengen für Lösch- und Sprengarbeiten

Bei der Sprengung des Hochhauses "Wiesser Riese" in Duisburg,  hat die Feuerwehr Duisburg MOBILDEICHe, die für den Hochwasserschutz angeschafft wurden, als Wasserbecken genutzt. Während der Sprengung wurden in 5 Minuten 500m3 Wasser versprüht um den Sprengungs-Staub zu binden.

Ringdeiche in allen Variationen und Höhen

Ein Krankenhaus in Magdeburg wird mit einem 470m langen MOBILDEICH-Ringdeich mit einer Deichhöhe von 2,6m geschützt. Der planmässig eingesetzte Mobildeich ist dabei in die Einsatzpläne zum Hochwasserschutz und zur Evakuierung des Krankenhauses integriert.

Mobiles Überfallwehr zur industriellen Wasserentnahme

Hier wurde mit dem MOBILDEICH eine Staustufe von 1,2m Höhe errichtet, damit grosse Mengen Wasser für den Drucktest einer Gas-Pipeline entnommen werden konnten. Die mobile Staustufe war etwa 4 Wochen im Einsatz und hatte zeitweise einen Überfall von 30cm.

Ein wandernder Deich wird schwimmend zum nächsten Bauabschnitt gebracht

Im Kalscheurer Weiher in Köln wurde der MOBILDEICH zur Sanierung eines 20m langen Uferabschnittes im Wasser aufgebaut und der Uferbereich trockengelegt.
Nach Fertigstellung des ersten Abschnittes wurde der Deich 100- fach im Wasser weiter gezogen und wieder aufgebaut.
So sind insgesamt 2000m Uferlinie mit nur einem MOBILDEICH-Modul nach und nach trockengelegt und saniert worden.

Der Umzug von einem Bereich zum nächsten dauerte nur 1 Stunde, der 100-fache Aufbau war KEIN Problem für das Material.

Hochwasserschutz für Wohngebiete und Altstädte

Der MOBILDEICH kann aufgrund der einfachen Logistik OHNE Sandsäcke und OHNE schweres Gerät auch in engen Gassen einer Altstadt verlegt werden, um Teile der Stadt zu schützen.

Temporäre Deicherhöhung im operativen Hochwasserschutz

Beim Erhöhen von Deichen ist es wichtig, möglichst wenig Last auf die Deichkrone aufzubringen, um einen hydraulischen Grundbruch zu vermeiden.

MOBILDEICHE haben nur das halbe Eigengewicht eines gleich hohen Sandsackwalls und sind daher erheblich besser für die Statik eines überstauten Erddeiches.

Ausserdem laufen etwa 100 Mal weniger Helfer auf dem Deich, als bei einer Sandsack-Aufkadung.

Besser für den Erd-Deich, besser für den Schutz der Helfer!

IM GEBIRGE

Durch den bei MOBILDEICH möglichen Nass-Aufbau können auch schnelle Gebirgsbäche umgeleitet werden.

So kann man durch frühes Umleiten auch verhindern, dass Wasser die Strassen entlang läuft und zu einer immer stärkeren Sturzflut wird.

KREISWEITER HOCHWASSERSCHUTZ AUS DEM CONTAINER

 

MOBILDEICH-Abrollbehälter sind die perfekte Kombination für einen Kreis-oder Landesweiten Hochwasserschutz. im Container liegen bis zu 480m MOBILDEICH und Zubehör wie Pumpen griffbereit parat.

Sie werden mit einem Wechsellader sehr schnell zum Einsatzort gebracht . Vor Ort wird KEINE weiteres Gerät und KEIN Stromanschluss benötigt.

Mit der Handkraft von 4-6 Personen kann gleich nach dem Absetzen des Containers mit dem Aufbau begonnen werden und bis 200m Hochwasserschutz pro Stunde aufgebaut werden.

WERKSFEUERWEHREN

 

Schätzen die schnelle Einsatzlogistik mit MOBILDEICH-Abrollcontainern, besonders in grossen Werksarealen.

Ausserdem benötigen die Container KEINEN Hallenplatz, da sie auch im Freien stehen können.

Bei uns müssen Sie sich um nichts kümmern: Sie bekommen auf Wunsch Einsatzpläne und eine perfekt abgestimmte Zubehör- Logistik dazu.

Löschwasserrückhaltung

 

Ist jederzeit mit unseren MOBILDEICHen möglich.

Dabei kann im Notfall sogar der Deichkörper mit kontaminiertem Wasser gefüllt werden um sofort beim Eintreffen des MOBILDEICHes das Löschwasser lagern zu können.